Sauerbraten

Eines Tages lief ich so durch den REAL bei uns um die Ecke und habe ein Maggi Tütchen gesehen, wo Sauerbraten drauf stand. Da hab ich zwei Tüten von gekauft und auch einen Rinderbraten.
Doch im Endeffekt, hab ich die Tüten immer noch, denn ich hab nach einem Rezept, von Chefkoch.de gearbeitet.
Und so sah das Endergebnis aus. Was sagt ihr? es war auf jedenfall super lecker.


Wir brauchten natürlich auch Testpersonen. Die fanden wir einen Tag später im Gottesdienst. Wir haben einfach spontan Freunde von uns gefragt, ob sie vorbei kommen möchten. Und dann gab es leckeren Sauerbraten mit selbstgemachten Kartoffelknödel und Semmelknödel.
  


 Am Ende des Bratens sah es dann so kaotisch bei uns in der Küche aus :-)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Auftrag für 10 Karten

Hochzeitsmesse