Schrank Teil 2

Ich habe euch ja schon vor sehr langer Zeit berichtet, dass ich den Schrank meiner Oma restaurieren will.
Nun hab ich heute nochmal einiges in Angriff genommen. Das Wetter läd einfach dazu ein draußen zu sein. Und so hab ich erst mal weiter Türen vom Schrank entfernt. Dann den Abbeizer vorbereitet und die Türen damit angestrichen. Oder eingespachtelt. Auf jedenfall nicht mit einen Pinsel sondern mit einem Spachtel. Jetzt warte ich darauf, das ich es wieder abziehen kann.
Vielleicht erst morgen. Dann muss ich mal schnell eine sonntags Tour durch führen. Geht ja schnell mit ab machen. Ich werden die großen Türen mit Stoff bekleben. Mit dem Stoff Rosalie vom ikea. Und ich hab schon 2 Knäufe gekauft. Und vieles andere.
Allerdings weiß ich noch nicht was ich mit den Schanieren machen soll. Da frag ich heute Abend mal meinen lieben Schwager der ist nämlich Schreiner. Denn ich musste viele der Schrauben raus ziehen. Mal sehen ob es da eine Alternative gibt.
Naja aber erst mal warten. Auf der Holliwoodschaukel. Mit einem alkoholfreien Radler. Schön in der Sonne. Und wenn die Schaukel auch noch in der Garage steht, dann ist es richtig heiß ☺
So ich hoffe es geht nun schneller voran wie zuvor.
Lieben Gruß 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Auftrag für 10 Karten

Bible art journaling Psalm 23