Eine Schärpe für die zukünftige Braut

Vor ein paar Wochenwaren wir mit ein paar Mädels in Roermond und waren da shoppen. Natürlich nicht einfach so, sondern wir haben eine zukünftige Braut dort hin entführt ;-)
Die zukünftige Braut, durfte dann diese selbst gemachte Schärpe anziehen.



Es war so ein schöner Tag geworden. Echt klasse. 



Im Anschluss vom shoppen und Roermond besichtigen, sind wir nach Köln gefahren ins Rodizio. Das Essen dort ist super lecker.







 Kleiner Tipp mir schmeckt dort am Besten der Tafelspitz und schwarzen Bohnen.:-)  


Beliebte Posts aus diesem Blog

Auftrag für 10 Karten

Hochzeitsmesse